DER ERSTE SCHRITT ZU DEINEM SOLIDEN, KRAFTVOLLEN UND AUTHENTISCHEn FUNDAMENT

Selbstliebe beginnt damit, sich niemals zu kritisieren

Willkommen im Abenteuer auf der Reise zu Dir selbst.

 

Wir werden alle als liebenswerte Wesen geboren: Perfekt und voller Selbstliebe.

Du bist noch immer dieses perfekte Wesen.

Denn Du bist einzigartig und großartig. Das steckt alles noch tief in Dir - das BIST Du!

 

Was wir in der Zwischenzeit gelernt haben und was sich "darüber gelegt hat", sind Glaubenssätze.

Diese haben wir übernommen von den Menschen, die unseren Lebensweg begleiten: Eltern, Freunden, Lehrern, Partnern.

 

 

Unsere Erfahrungen prägen uns

 

Unsere Erde gibt es nur einmal. Aber es gibt so viele Realitäten, wie es Menschen gibt.

Denn jeder hat seine eigenen Erfahrungen gemacht und wurde von diesen geprägt.

Und so prägen wir auch andere Menschen mit unseren eigenen Erfahrungen, weil wir denken, das sie auch für andere gelten, und dass wir anderen damit helfen.

 

Wir kennen es als Erziehung, Ratschläge, Tipps, Meinungen etc.

 

 


Ein Beispiel

 Was fühlst Du, wenn Du einem Hund begegnest?

Hast Du Angst, weil Du schon einmal gebissen wurdest?

Oder bist Du voller Liebe, weil Du als kleines Kind einen geliebten Hund als besten Freund hattest?

 

Unsere individuellen Erfahrungen prägen unsere Erfahrungswelt.

Und diese ist bei jedem Menschen unterschiedlich, weil jeder Mensch seine Erfahrungen mit ganz individuellen Emotionen verbindet. 



Die Sache mit dem Mindset

 

In der Arbeit mit dem eigenen Mindset, also mit unserer Denkweise bzw. Einstellung, gehen wir unseren Glaubenssätzen auf die Spur:

 

Nach und nach holen wir die gelernten Glaubenssätze an die Oberfläche.

Wir betrachten sie und prüfen, ob sie unseren wahren Überzeugungen entsprechen oder nicht.

Entsprechen sie nicht unseren wahren Überzeugungen, lösen wir uns von ihnen und ersetzen sie durch neue Glaubenssätze.

Dieser Prozess bringt uns Stück für Stück unserem wahren und ursprünglichen Ich näher.

Wir entdecken unsere Stärken und lernen wieder uns selbst zu lieben - ganz so, wie es Babys tun. 

 

Dieser Prozess ist wundervoll, erschreckend, erleichternd, schmerzhaft, großartig.

 

Doch das Ergebnis bist Du selbst.

Mit einer unendlichen Selbstliebe, Selbstvertrauen und Klarheit in Deinem künftigen Tun.

Ich finde, das ist die Sache wert.

Drei wunderbare Bücher

 

Ich möchte Dir für Deine ersten Schritte im Mindset-Prozess drei wertvolle Bücher ans Herz legen. Sie sind alle von der wunderbaren Louise Hay geschrieben.

 

Nachdem sie an Krebs erkrankt war, beschloss sie, ihre Heilung in ihre eigenen Hände zu legen. Denn sie wusste, dass seelische Verletzungen sich körperlich manifestieren können. 

So begann sie, ihre Glaubenssätze zu ergründen und ermutigt die Leser, dies ebenso zu tun. 

Und es gelang ihr, sie besiegte den Krebs.

 

Alle drei Bücher sind Selbsthilfe-Klassiker der erfolgreichsten Lebenshilfe-Autoren der Welt.

Ein Geschenk zum Selbststudium und Begleiter im täglichen Gebrauch.

Dieses Buch empfehle ich zu Beginn zu lesen, denn es setzt sich mit den Grundlagen der Glaubenssätze sowie deren Auswirkungen auf Dein eigenes Selbst auseinander. Exemplarisch hat sie hier verschiedene Stufen festgehalten, nach denen sie ihre Therapiesitzungen geführt hat. 

So wirst Du Stück für Stück an Deinen eigenen Prozess herangeführt, lernst Deine Glaubenssätze aufzuspüren und Neue anzueignen.


Dass der Mindset-Prozess ein ständiger Prozess ist, ist die Essenz dieses Buches. Es genügt nicht, jeden Tag für 5 Minuten positiv zu denken, sondern die wahre Kraft, der wahre Glaube, kommt von innen!

Hier lernst Du, wie Du liebevoll mit Dir selbst umgehst. Louise nimmt Dich an die Hand, durch alle Höhen und Tiefen, die Dir auf Deinem Weg begegnen. Eine Vertiefung des obigen Buches.


Nach und nach wirst Du lernen, Deine eigenen Glaubenssätze zu formulieren. Louise Hay unterstützt Dich hier ein wenig und bietet Affirmationen für jede Lebenslage.

Es ist eine Art Praxisbuch mit Anregungen, die Dich in Deiner aktuellen Lebenssituation abholen und es Dir erleichtern, Deinen eigenen Weg zu finden mithilfe von Affirmationen, welche sie selbst erprobt hat und die aus ihrer eigenen Praxis mit ihren Patienten stammen.